Kabal's Lounge

…from my Brain to your Desktop…

Dell Studio – Support Runde 3

Posted by kabalslounge - 29 April 2009

So, heute war der Servicetechniker da und hat mein BD-Laufwerk und die Steuerleiste getauscht. Erledigt war das ganze in 15 Minuten. Unglaublich, er hat für den tausch des Laufwerks in dieser Zeit das komplette Notebook zerlegt (Deckel und Hauptteil sind dann schon extra gelegen inkl. Tastatur) und wieder so zusammengebaut das nichts knarzt oder nicht korrekt zusammenpassen würde… Respekt.😉😉 Ich wäre schon nach dem Öffnen der Rückseite angestanden.😉

Der Test des neuen Laufwerks war erfolgreich. Brennvorgänge laufen nun normal ab und das lesen von DVD’s ist auch wieder ok.

Eingebaut wurde wieder ein Laufwerk desselben Typs. Im BIOS meldet sich das Laufwerk als Optiarc DVDRWBD BC-5600S (Ver.2), also eine neuere Version als mein altes.🙂 Es ist auch erheblich leiser im Betrieb.

Ob nun die neue Steuerleiste korrekt arbeitet und sich nicht wieder von selbst aktiviert wird die Zeit zeigen. Derzeit ist noch alles ruhig.🙂

Abschließend bleibt zu sagen dass sich der Support und vor allem der Servicetechniker als sehr kompetent und freundlich gegeben haben. Nur weiter so!

5 Antworten to “Dell Studio – Support Runde 3”

  1. synonym24 said

    Hui! Jetzt flutscht’s!😉

    Hoffe auch das sich das mit der Steuerleiste erledigt hat. Aber bei der Ratlosigkeit von Dell selber, kann man nur hoffen!

  2. MindMike said

    ja, das Dell-Service ist top! toi toi toi dass das jetzt alles passt!

  3. kabalslounge said

    Hoffentlich bleibt das bei Dell auch so mit dem Support… ansonsten schießen sie sich eh selbst ins Knie😉

    Aja: Nie wieder ein Notebook OHNE Vor-Ort Service!

  4. chris said

    Jop – da kann ich dir nur zustimmen.

    Das Vor-Ort Service von Dell habe ich auch schon in Anspruch genommen. War schnell, zuverlässig und erfolgreich. Kann nur sagen – Daumen hoch. Die Euors sind auf jeden Fall gut investiert.

    Da kann ich als Apple-Fanboy leider nur sagen: „Apple, bitte lernt dazu!“

  5. kabalslounge said

    Vor allem hatte ich dadurch nur einen „ausfall“ von einer 1/4 Stunde… ansonsten wäre es sicher 2 Wochen unterwegs gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: