Kabal's Lounge

…from my Brain to your Desktop…

Viechereien

Posted by kabalslounge - 2 März 2009

Am Sonntag waren wir im Tierpark Schönbrunn. Ziel war es dort ein bisserl Foto-Safari mit den neuen Cams zu machen.🙂 Es war zwar schönes Wetter angesagt, doch leider hat über Wien die Sonne nicht gescheint (hehe, wie so oft).😉

Aber macht nix, war trotzdem lustig! Danke nochmal an dieser Stelle an MindMike!🙂🙂

Fotos sind es insgesamt 665 geworden. Nun ein paar Impressionen aus dem Tierpark, Palmenhaus und Wüstenhaus:

6 Antworten to “Viechereien”

  1. chris said

    mein favorit … der leopard oder gepard (ich kann die beiden nie unterscheiden – oder is es doch was anderes :0)

  2. synonym24 said

    Ich find die Qualen super!

    Schön mal wieder was von dir zu hören/lesen chris!

  3. kabalslounge said

    Die Fotos sind halt mehr Dokumentarischer Qualität, aber zumindest habe ich wieder einiges gelernt im Foto-Handwerk… nicht umsonst ist es ein eigener Beruf🙂
    @chris
    Gepard is es. Wann sehen wir uns wieder mal?🙂
    @Syno
    Die Quallen haben vor allem in Natura super ausgeschaut!

  4. Gudi said

    Tiergarten war wirklich spitze…
    Highlight: das komische Schwanzratten-Tier das beim fotografieren gek.ckt hat😀

  5. MindMike said

    Im Sommer bei Traumwetter gibt es dann „Schönbrunn reloaded“😉 PS: Deine Bilder sind echt gut geworden!

  6. kabalslounge said

    Jo, bei „vollem“ Licht wirds dann nochmal interessanter.🙂 Wann stellst du eine kleine Selektion online?
    Verkleinere aber ned mit IrfanView… sonst werdens a so griselig wie meine.😉😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: